Saison beendet mit Platz 7!

SC Hassia Dieburg - FV Mümling-Grumbach 3:3

Torfolge:

0:1 Marcel Eckert (16.)
1:1 Tulga Durmus (57.)
2:1 ET (64.)
3:1 Kadir Uenalan (69.)
3:2 Rico Blecher (81.)
3:3 Rico Blecher (88.)

In einer guten Partie der KOL Dieburg/Odenwald trennten sich die SC Hassia Dieburg und der FV Mümling-Grumbach mit einem 3:3 Unentschieden. Durch diesen Punktgewinn konnte der FVM den 7. Tabellenplatz behaupten und eine insgesamt positive Runde abschließen.

 

Die ersten 45 Minuten begannen mit einem spielstarken FVM, der die Gastgeber früh unter Druck setzte. Durch dieses aggressive Agieren seitens der Gäste und einer spielerischen guten Leistung, erspielten sie sich bereits in der Anfangsphase gute Tormöglichkeiten. Doch auch die Hassia blieb stets gefährlich und scheiterte des Öfteren an der guten Defensive und insbesondere am guten Schlussmann Matthias Zatocil. In der 16. Minute gingen schließlich die Gäste nach einer Ecke, die Marcel Eckert verwerten konnte, nicht unverdient mit 0:1 in Führung. Doch die Grumbacher begannen nun diese Führung zu verwalten und ließen somit dem Gastgeber mehr Raum zur Entfaltung. Dieser konnte jedoch seine guten Chancen nicht in Tore ummünzen, weshalb es mit der knappen Führung für den FVM in die Halbzeitpause ging.

Nach dem Seitenwechsel war zunächst der FV die aktivere Mannschaft, ohne sich jedoch gute Chancen zu erspielen. Die beste Möglichkeit, bei der Rico Blecher frei und alleine auf den gegnerischen Torhüter zulief, wurde durch den Unparteiischen zurückgepfiffen, da er den Vorteil zu spät erkannte und die Partie mit Freistoß am eigenen 16er für den FVM fortsetzte. Unmittelbar nach dieser strittigen Situation erzielten die Dieburger durch Tolga Durmus in der 57. Minute den 1:1 Ausgleich. In der 64. Und 69. Minute konnte die Hassia durch einen Doppelschlag sogar auf 3:1 erhöhen. Es dauerte bis zur Schlussphase, ehe sich der FV Mümling-Grumbach von diesen Rückschlägen erholte. So konnte Rico Blecher in der 81. Minute frei gespielt werden und souverän den 3:2 Anschlusstreffer erzielen. Die Gäste warfen nun nochmal alles nach vorne und drängten auf den Ausgleich. In der 88. Minute führte ein Foulspiel innerhalb des Dieburger Strafraums zum Elfmeter, den erneut Rico Blecher zum 3:3 Endstand verwandelte.

IMG 7866

IMG 7869

IMG 7880

IMG 7882

IMG 7887

IMG 7908

IMG 7916

 

Die Punkteteilung ist insgesamt ein für beide Teams gerechtes Ergebnis.    

2019  Grün-Weiße-Liebe seit 1923

Impressum 2

FV 1923 Mümling-Grumbach e.V. Vorsitzender Thomas Schmauß Mümling-Grumbacherstraße 67a 64739 Höchst UST.Nr. 03325002417 Amtsgericht : Michelstadt Vereinregister : VR 400 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!